Wo bin ich?  home

Willkommen

auf unserer Homepage!

Fröhden und Markendorf sind 2 Ortsteile der Stadt Jüterbog im LK Teltow-Fläming. Sie liegen ca. 60 km südlich von Berlin an der B115, im Herzen der Fläming-Skate.

aktuelles

31.10.2017 - Andacht
Vor 500 Jahren hat Martin Luther die 95 Thesen in Wittenberg an die Tür der Schlosskirche genagelt und damit auch unsere Geschichte stark beeinflusst.
Anlässlich dieses Ereignisses findet in der Markendorfer Kirche um 15:17 Uhr eine Andacht statt.
 

31.12.2017 - Silvestertanz
Das Gasthaus Schliebener Nonnendorf
lädt zum Silvestertanz ein.
Es gibt Essen vom Buffet und um Mitternacht
ein Glas Sekt, sowie Pfannkuchen und Schmalzstullen.
Eintritt: 30,-€
Verbindliche Anmeldungen unter:
Tel. 033744-60421
E-Mail: info@gasthof-schliebener.de

10.10.2017 - Ein voller Erfolg unter Blauem Himmel
Markendorfer Backofenfest – Nicht nur ein kulinarisches Erlebnis im Fläming !
Auch in diesem Jahr feierten die Markendorfer wieder ihr nun schon traditionelles Backofenfest, zu dem, neben den Einwohnern des beschaulichen Flämingdorfes, auch Gäste aus Nah und Fern eingeladen waren. Dazu wurde der Dorfanger rund um den großen Backofen zum Festplatz umfunktioniert und von den kleinen und großen Helfern des Ortes liebevoll gestaltet. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Besucher des Festes, die von den Markendorfer und Fröhdener Hobbybäckern gebackenen Kuchen und Torten schmecken lassen und die kulturellen Höhepunkte des Nachmittags genießen. Dazu gehörten unter anderem der Akkordeonspieler Manuel Meier, die Dennewitzer Flämingtrachten und die Line-Dance-Gruppe. Auch für die kleinen Besucher wurde gesorgt. Die Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg austoben, sich schminken lassen, Steine bemalen oder eine Laterne für den abendlichen Laternenumzug basteln.
An mehreren Verkaufs- und Ausstellungsständen hatten die Besucher die Möglichkeit, mehr über das dörfliche Leben früherer Generationen zu erfahren und Produkte der Region zu kaufen.
Im Mittelpunkt unseres Festes stand aber natürlich unser Backofen. Nachdem dieser mehrere Stunden vor Beginn des Festes vorgeheizt wurde, begann um 12:00 Uhr „Das große Backen“. Mehrere Sorten Brot in verschiedenen Größen wurden gebacken und zum Verkauf angeboten. Das frisch gebackene, gut schmeckende Brot fand schnell neue Besitzer unter den Gästen.
Am Ende des Tages mehrten sich die Stimmen, dass das Backofenfest in diesem Jahr ein besonders schönes Fest war. „So viel Zuspruch und so viele Besucher wie in diesem Jahr, hatten wir noch nie !“ – so die Einschätzung der Organisatoren.
An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei den vielen Markendorfer und Fröhdener, die durch ihr Engagement wesentlich zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Unser besonderer Dank gilt Herrn Uwe Schirrmeister aus Gräfendorf, der sehr kurzfristig das Catering für unser Backofenfest übernommen hat.
Text: Andreas Herrmann

Schaut auch in die Bildergalerie, dort findet ihr noch ein paar Schnappschüsse.


 

30.09.2017 - Markendorfer Backofenfest
Der Kulturverein Fröhden / Markendorf e.V. lädt zum
Backofenfest in Markendorf ein.
Programm:
13.30 Uhr Andacht in der Markendorfer Kirche zum Backofenfest
14 Uhr Akkordeonspieler Manuel Meier
15.30 Uhr Dennewitzer Kinder-Trachtentanzgruppe
17 Uhr Line-Dance-Gruppe
Desweiteren stellt sich die " Naturholzschmiede " vor.

Alles weitere findet Ihr auf dem Flyer.

30.04.2017 - Hexenfeuer
Die freiwillige Feuerwehr Markendorf / Fröhden
lädt am 30. April um 19 Uhr zum

HEXENFEUER ein.


Da unser Osterfeuer aus technischen Gründen nicht entfacht werden konnte,
wollen wir das am Vorabend zum 1. Mai als traditionelles Feuer nachholen.

Wir freuen uns auf Euch und ein paar gemeinsame Stunden.

29.04.2017 - Eröffnung der Backsaison 2017
Der Kulturverein Fröhden - Markendorf e.V.
lädt am 29. April ab 16 Uhr zur

Eröffnung der Backsaison 2017 ein

Es gibt leckeres aus dem Backofen und
wir wollen verschiedene Projekte für unsere Ortsteile vorstellen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

29.03.2017 - Jahreshauptversammlung Kulturverein Fröhden-Markendorf e.V
Am 29.März 2017 lädt der Kulturverein Fröhden-Markendorf e.V. zur Jahreshauptversammlung ein.
Sie beginnt um 19 Uhr und findet im Dorfgemeinschaftshaus Fröhden statt.
Es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung.

Unser Schwerpunktthema ist in diesem Jahr "das Leben mit dem Wolf".
Da unser neuer Nachbar immer mehr für Gesprächstoff sorgt, haben wir uns gedacht
ein Symposium zu diesem Thema zu organisieren, an dem Vertreter, der nachfolgend genannter Behörden und Interessensverbände,
Stellung nehmen können und natürlich auch für Fragen zur Verfügung stehen.

 Offizieller Teil

  1. Begrüßung und Feststellung der ordentlichen Einladung, Protokollkontrolle
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Kassenwartin
  4. Bericht der Kassenprüfung
  5. Beschlüsse zur Vorstandsentlastung
  6. Diskussion und Beschlüsse zur weiteren Arbeit des Vereins
     
  7.  Symposium Wolf

         offizielle Vertreter:

 

 

18.02.2017 - Fastnachtstanz
Das Gasthaus & Landhotel Schliebener lädt ein
zum FASTNACHTSTANZ IN FRÖHDEN
am 18. Februar 2017.
Ab 18.30 Uhr bietet Familie Schliebener ein BBQ-Buffet an
und ab 19.00 Uhr gibt es Live-Musik mit der Let`s Dance Band.
Reservierungen werden unter der Telefonnr.: 033744-60421 angenommen.

19.02.2017 - Kinderfasching
 

Der Kulturverein Fröhden-Markendorf e.V. lädt alle zum
Kinderfasching in Fröhden ein.
Am 19. Februar wird es wieder bunt im Dorfgemeinschaftshaus.
Ab 14.00 Uhr übernehmen Aschenputtel bis Zwergnase das Zepter.
Für Kinderbelustigung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

die vergangenen Jahre: